Naturschutzstation HerrenhaideAktuelles

Aktuelles

Gemeinsam das Reich der Pilze entdecken
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mit dem NABU Burgstädt am 14. März 2020 die Welt der Pilze auf faszinierende Weise in der Naturschutzstation Herrenhaide kennenzulernen und zu erleben.
Mit Naturmaterialien Unikate herstellen
Der NABU Burgstädt lädt Naturinteressierte stets vor dem Advents- und Weihnachtsmonat in die Naturschutzstation Herrenhaide ein, um hier direkt in der Natur mit ökologischen Materialien zu basteln.
In der Natur für die Natur
"Junge Naturwächter Sachsen" werden ab dem gerade begonnenen Schuljahr 2019/20 auch in der Naturschutzstation Herrenhaide des NABU Burgstädt im Grundkurs ausgebildet.
Das vielfältige Leben auf der Wiese
Spätsommerwetter und die Aussicht auf tolle Naturerlebnisse lockten am 18. August 2019 insgesamt zwölf Interessierte Besucher auf die Wiese nach Herrenhaide.
Nacht der Fledermäuse
Am 10. August veranstaltete die NABU-Naturschutzstation Herrenhaide den lautlosen Jägern zu Ehren eine Fledermausnacht. Rund 40 Fledermausinteressierte waren zu Gast.
Erzieherinnen zu Besuch in Herrenhaide
Um mehr über Umwelt und Natur zu erfahren und künftig an ihre Schützlinge weiterzugeben, besuchten die Erzieherinnen der Kita Mühlau im Juni die Naturschutzstaton Herrenhaide.
Eingeschränkter Nahverkehr - Wege nach Herrenhaide
Die Naturschutzstation Herrenhaide ist durch den Nahverkehr in den kommenden Wochen nur eingeschränkt zu erreichen. Hier sind einige Vorschläge, wie es dennoch klappt.
Schmetterlingsnacht 2019
Wildes Geflatter in Herrenhaide: Angang Juli fand unsere diesjährige Schmetterlingsnacht statt, bei der die fliegenden Falter im Mittelpunkt der Veranstaltung standen.
Libellen-Dankeschön-Veranstaltung
Zu einer Dankeschön-Veranstaltung für ehrenamtliche Naturschützer begrüßte die NABU-Naturschutzstation Herrenhaide am Pfingstsamstag knapp 50 Gäste.
500 Euro für die Naturschutzstation Herrenhaide
MITGAS und enviaM spendeten den NABU-Naturschutzstationen Herrenhaide und Teichhaus Eschefeld jeweils 500 Euro im Rahmen des Umweltbildungsprojekts „Natur zum Anfassen“.
Seite - 1 - 2 - 3 - 4 - 5
Termine

Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.