Naturschutzstation HerrenhaideAktuelles

Vögel im Winter

Blaumeise - Foto: Peter Irmscher
×
Blaumeise - Foto: Peter Irmscher

Unter diesem Motto lud der NAJU Burgstädt am 01.03.2020 in die Naturschutzstation Herrenhaide ein. Dem Angebot folgten Gäste sowohl aus der näheren Umgebung als auch dem etwas ferneren Ungarn. Die Hauptdarsteller hatten sich zuweilen etwas rar gemacht, dennoch sahen wir einige der munteren Vertreter. Verschiedene Meisenarten gaben sich ein Stelldichein, der Kleiber zeigte sich und auch Goldammern konnten dank der aufmerksamen Besucher gesichtet werden, selbst Greifvögel, wie Milan und der Falke überflog uns. Die Buchfinken hallten mit ihrem unverwechselbaren Gesang.  Der scheue Waldbaumläufer zierte sich etwas und war nur deutlich hörbar. So konnte man der einen oder anderen Vogelstimme lauschen. In den vielen Gesprächen während des Rundganges wurde das Interesse an der Natur und Umwelt der Teilnehmer erlebbar. Selbst die kleinste Teilnehmerin,  17 Monate jung,  meisterte den Weg durch Wiese und Wald. Das Wetter meinte es gut mit uns und so konnten wir die frische Waldluft genießen. 


Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.