Naturschutzstation HerrenhaideAktuelles

Umweltmobil Planaria in Herrenhaide

Aktuelles aus dem Grünen Klassenzimmer der NABU-Naturschutzstation Herrenhaide

Susanne Brenner und Annabelle Boden am Umweltmobil - Foto: Christel Römer
×
Susanne Brenner und Annabelle Boden am Umweltmobil - Foto: Christel Römer

Das Sächsische Umweltmobil Planaria mit seiner labortechnischen Ausstattung stand im Juni an drei Tagen für die Klassenstufe 11 des Gymnasiums Burgstädt in unserem artenreichen Gelände. Das Thema Ökosystem Wiese wurde bei herrlichem Sonnenschein erarbeitet. Biologielehrerin Ramona Hesse ist seit 2012 mitverantwortlich für die Organisation der Exkursionen. Auch Susanne Brenner und Annabelle Boden sind mit ihrem beeindruckenden Umweltbildungsprogramm gern gesehene Gäste bei uns. 

„Die Exkursion nach Herrenhaide war ein spannendes Erlebnis und eine willkommene Abwechslung zum normalen Schulalltag“, waren sich die Schüler Richard Lindner und Noah Kaiser einig.

Christopher Kölbl und Manuela Krug aus der 11. Klasse fanden: „Die Artenvielfalt hier ist so unglaublich riesig. Wir konnten die Lexika keine Sekunde aus der Hand legen.“  

Richard Lindner und Noah Kaiser erforschen die Wiese - Foto: Christel Römer
Christopher Kölbl und Manuela Krug am Schneeballstrauch auf dem Stationsgelände - Foto: Christel Römer


Spenden
Unterstützen Sie den sächsischen Naturschutz in Ihrer Region.

Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.